Landeswettbewerb Mathematik RLP

LiHi Schülerinnen besonders erfolgreich

Am 11. Juni wurden gleich drei Schülerinnen des Lina-Hilger-Gymnasiums im Bildungsministerium in  Mainz für ihre Leistungen beim Landeswettbewerb Mathematik ausgezeichnet. Ein ungewöhnlich erfolgreiches Ergebnis!
Wir gratulieren Mara Lenz (9b), Geraldine Müller (9c) und Julia Ehlers (9d), die im letzten Jahr mit 4500 anderen Schülerinnen und Schülern aus Rheinland-Pfalz in die erste Runde starteten, die in den teilnehmenden Schulen durchgeführt wurde. 400 erfolgreiche Schülerinnen und Schüler starteten dann Anfang dieses Jahres in die umfangreichere zweite Runde, die nun für 101 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Kolloquium endetet. Mara, Geraldine und Julia erreichten nach ihrem
Kolloquium in Mainz alle einen zweiten Preis, der von der Debeka mit einem 40 € Saturn-Gutschein honoriert wurde.
Applaus!

Joachim Ehlers